Bekanntmachung

12. Änderung des Flächennutzungsplans der Gemeinde Dittenheim

Änderungs-, Billigungs- und Auslegungsbeschluss

- frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit -

 

Der Gemeinderat der Gemeinde Dittenheim hat am 06.12.2023 die 12. Änderung des Flächennutzungsplans Dittenheim beschlossen. Mit der Änderung erfolgt eine kleinräumige Anpassung im Gemeindeteil Sausenhofen. Am südlichen Ortsrand wird hier eine bisher als Grünfläche dargestellte Fläche in eine gemischte Baufläche abgeändert. Die Fläche ist baulich bereits stark durch mehrere landwirtschaftliche Gebäude geprägt. Mit der Änderung in eine gemischte Baufläche soll die Grundlage für eine mögliche Umnutzung der vorhandenen Gebäude oder entsprechende Ersatzneubauten geschaffen werden.

 In der Gemeinderatssitzung vom 06.12.2023 wurde der vom Ingenieurbüro Klos, Alte Rathausgasse 6, 91174 Spalt erstellte Vorentwurf der 12. Änderung des Flächennutzungsplans behandelt.

Gemäß § 3 Abs. 1 BauGB wird der Vorentwurf zur 12. Änderung des Flächennutzungsplans in der Zeit

vom 29. Dezember 2023 bis 02. Februar 2024

 öffentlich ausgelegt.

Die Planunterlagen können während der Dienstzeit in der Verwaltungsgemeinschaft Altmühltal, Hauptstraße 37, 91802 Meinheim, Zimmer 105, eingesehen oder im Internet (siehe unten) abgerufen werden. Während der Auslegungsfrist können Bedenken und Anregungen vorgebracht werden. Die Bedenken und Anregungen sollen elektronisch an bauamt@vgem-altmuehltal.de, alternativ auch schriftlich oder zur Niederschrift bei der Verwaltungsgemeinschaft Altmühltal vorgebracht werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.